Suche
  • Marlene

Oktober News

Aktualisiert: 3. Nov 2020

06.10. Eine Gruppe von Forschern in Boston setzt maschinelles Lernen ein, um den Diagnoseprozess für posttraumatische Belastungsstörungen (PTSD) zu vereinfachen.

https://www.mentaldaily.com/article/2020/10/researchers-use-machine-learning-to-modify-the-current-ptsd-diagnostic-criteria


08.10. Der Amerikaner Stephen Wong verwendet künstliche Intelligenz zur Erstellung eines intelligenten Brustkrebs-Risikorechners.

https://www.newswise.com/articles/houston-methodist-using-3d-technology-artificial-intelligence-and-more-in-new-breast-cancer-research-studies

12.10. Die 26-Jährige Charlette N'Guessan aus der Elfenbeinküste hat den diesjährigen Royal Academy of Engineering’s Africa Prize für technische Innovationen gewonnen und ist die erste Frau, die diesen Preis gewinnt. Dies könnte die Cybersicherheit revolutionieren und dazu beitragen, Identitätsbetrug auf dem Kontinent einzudämmen. N'Guessan und ihr Team gewannen den Preis für BACE API, ein digitales Verifizierungssystem, das mit künstlicher Intelligenz und Gesichtserkennung die Identität von Afrikanern aus der Ferne und in Echtzeit überprüft.

https://www.myjoyonline.com/news/international/charlette-nguessan/


13.10. 78% der Frauen lehnen es laut einer neuen Studie ab, KI zu benutzen, um Mammographien unabhängig und ohne die Hilfe eines Radiologen zu analysieren.

https://www.radiologybusiness.com/topics/artificial-intelligence/women-oppose-using-ai-independently-read-mammograms


14.10. Maheen Sohail aus Pakistan benutzt K.I., um alte schwarz-weiß Fotos farbig zu machen und ein buntes, interessantes Bild des Pakistan des letzten Jahrhunderts zu zeigen.

https://images.dawn.com/news/1185894/this-pakistani-woman-is-using-ai-to-add-colour-to-iconic-black-and-white-photos


20.10. Ein frei im Internet verfügbarer Dienst für künstliche Intelligenz wurde genutzt, um mehr als 100.000 Frauenbilder ohne Wissen oder Zustimmung der Frauen in Aktfotos zu verwandeln.

https://www.washingtonpost.com/technology/2020/10/20/deep-fake-nudes/


21.10. Saudi-Arabien will bis 2030 weltweit führend im Bereich künstliche Intelligenz (KI) und Data werden. Ziel ist es, 20.000 Spezialisten und Experten auszubilden, 300 aktive Start-ups zu haben und 20 Milliarden Dollar an nationalen und ausländischen Investitionen in Daten und künstliche Intelligenz anzuziehen.

https://www.arabnews.com/node/1752096/saudi-arabia


25.10. Ein Kommentar der taz zur Enquetekommission und die Regulierung selbstlernender Maschinen.

https://taz.de/Kuenstliche-Intelligenz/!5720691/


26.10. (Die folgende News hat zwar nichts mit K.I. zu tun, jedoch mit Gleichberechtigung und ist viel zu krass, als dass wir sie nicht teilen könnten!) Die Entscheidungen der EU-Ratspräsidentschaft zu künstlicher Intelligenz und Menschenrechte fanden in der vergangenen Woche keine einstimmige Unterstützung der Mitgliedsstaaten, nachdem Polen sich geweigert hatte, einen Text zu unterstützen, weil es sich gegen die Aufnahme des Begriffs "Gender Equality" ausgesprochen hatte. (!!!)

https://www.euractiv.com/section/digital/news/poland-rejects-presidency-conclusions-on-artificial-intelligence-rights/


29.10. Forscher des Allen-Instituts für künstliche Intelligenz und der University of Washington schufen PowerTransformer, ein Werkzeug, das darauf abzielt, Texte umzuschreiben, um implizite und potenziell unerwünschte Verzerrungen in Charakterdarstellungen zu korrigieren.

https://venturebeat.com/2020/10/29/powertransformer-uses-ai-to-rewrite-text-to-correct-gender-biases-in-character-portrayals/


29.10. (Die folgende News hat zwar ebenfalls nichts mit K.I. zu tun, jedoch erneut mit Gleichberechtigung!) Die EU ist immer noch mindestens 60 Jahre (!) von einer vollständigen Gleichstellung der Geschlechter entfernt, wie das Europäische Institut für Gleichstellungsfragen (EIGE) in seinem jüngsten Gleichstellungsindex feststellte.

https://www.rt.com/news/504898-women-europe-gender-equality/